Home

 

 

 

 



Basiswissen Rechnungswesen
 


Allocatus -
Verknüpft MS Project mit MS Outlook und Lotus Notes

 

Projektmanagement mit Microsoft Project inkl. Web Access


 

 

Prof. Dr. Michel

Führungslehre

Hilfsmittel
keine

Führung

Aufgabe 1
Benennen Sie schlagwortartig die Vor- und Nachteile von Alleinverantwortung und Vieraugenprinzip bei der Unternehmensführung

Lösung
Vor- und Nachteile der Alleinverantwortung
Vor- und Nachteile des Vieraugenprinzips

Aufgabe 2
Benennen Sie die Aspekte, die beim situativen Führungsstil zu berücksichtigen sind, und zwar: Charakteristika des Vorgesetzten, der Mitarbeiter und der Situation

Lösung
Charakteristika des Vorgesetzten, der Mitarbeiter und der Situation

Aufgabe 3
Positionieren Sie den 9/9 er von Blake and Mouton bezüglich der folgenden Kriterien:

Organisationsgrad, Aufgabenverteilung, Förderung von Mitarbeitern, Verhalten in Konflikten, Einstellung zu Motivation, Entwicklung von Führungsfähigkeiten, Rolle des Vorgesetzten, Unterstellungsverhältnisse, Art der Anordnung, Arbeitsbeziehungen, Formalzielbezug

Lösung
Führungsverhalten 9,9

Aufgabe 4
Nennen Sie die 11 Prinzipien der Corporate Culture von Hewlett Packard!

Lösung
Corporate Culture bei Hewlett-Packard

Unternehmensplanung

Aufgabe 1
Nennen Sie die "13 W" des Umsatzplanes und geben Sie je "W" einen Kurzkommentar

Lösung
"13 W" des Umsatzplanes

Aufgabe 2
Bei der Personalkostenplanung unterscheidet man erstens die ________, zweitens die _______ Methode und drittens die ________ Methode.

Bei der ersten Methode werden berücksichtigt
_______ aspekt
_______ aspekt
_______ aspekt
_______ aspekt

Die zweite Methode basiert auf _______ und stellt auch _______ in Frage.

Die dritte Methode basiert auf _______ und gibt _______ vor.

Lösung
Personalkostenplanung

Aufgabe 3
Berechnen Sie in Anlage 1 das Energiekostenbudget für ein Unternehmen, welches 100 Millionen Umsatz hatte bei 3 Millionen Energiekosten, wovon 2 Millionen produktionsmengenabhängig und 1 Millionen produktionsmengenunabhängig (Heizung der Verwaltung) sind.

Lösung
Energiekostenbudget

Aufgabe 4
Das Energiekostenbudget ist nicht umsatzproportional, sondern ______ proportional, aber nur soweit __________ und nicht ___________.
Im Energiekostenbudget sind steigende Wiederbeschaffungspreise zu berücksichtigen für ________ und ________ Kosten, aber nur insoweit, als diese Kosten _____ sind.

Lösung
Energiekostenbudget

Aufgabe 5
In einem Unternehmen ist insofern ein Ungleichgewicht gegeben, daß mehr verkauft als produziert werden kann. Nennen Sie die sieben diskutierten Möglichkeiten, wie man aus diesem Problem eine Chance machen kann:

Lösung
Engpaß in der Produktion


Aufgabe 6
Vervollständigen Sie die folgenden Aussagen:

Bei der 70 %-Kostenerfahrungskurve handelt es sich um Optimierung,
1. _____
2. _____
3. _____

bei der 80 %-Erfahrungskurve handelt es sich um
1. _____
2. _____
3. _____

bei der 90 %-Erfahrungskurve handelt es sich um Verbesserungen
_____

Lösung
Kostenerfahrungkurve

[ Vorlesung | Referenz | Glossar | Home | Inhalt ]