Home

 

 

 

 



Basiswissen Rechnungswesen
 


Allocatus -
Verknüpft MS Project mit MS Outlook und Lotus Notes

 

Projektmanagement mit Microsoft Project inkl. Web Access


 

 


Auflösung der Bilanz in Konten


Da jede Änderung in einem Bilanzposten eine neue Bilanz erfordern würde, ist man dazu übergegangen, die einzelnen Posten in einzelne Konten aufzugliedern, die jeweils eine Seite für Mehrung  und Minderung haben. Jedes Konto hat eine Soll und Haben-Seite.

Soll entspricht bei Aktivbestandskonten und Kostenkonten einer Mehrung. Haben bedeutet eine Minderung. Bei Passivbestandskonten und Erlöskonten ist es genau umgekehrt.

Aktive Bestandskonten

Grundstücke und Bauten
Betriebs- und Geschäftsausstattung
Fuhrpark
Waren(bestand)
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen
Kasse
Bankguthaben

Passive Bestandskonten

Eigenkapital
Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen
Umsatzsteuer(schuld)

 

[ Referenz | Glossar | Literatur | Index | Lektion 6 | Überblick ]

 

admin@freetutorials.de